Kirche in Freizeit und Tourismus,

Pilgern zur Neuorientierung in der Lebensmitte

Auf dem oberschwäbischen Jakobweg von Bad Waldsee zum Bodensee

„Dem Gehenden schiebt sich der Weg unter die Füße" Martin Walser

Pilgern zur Neuorientierung in der Lebensmitte
Wer in der Lebensmitte steht, ist schon viele Wege gegangen. Vielfältige, - positive, aber auch schwierige Erfahrungen - gehören zu den eigenen Lebensschätzen. Es ist auch eine Zeit der Abschiede und der Neuorientierung.
Die vier Tage bieten die Möglichkeit, Erfahrungen in der Begegnung mit anderen auszutauschen, etwas in sich in Bewegung zu bringen und Anregungen für einen nächsten Schritt mitzunehmen. Folgende Fragen werden dabei im Mittelpunkt stehen: Was ist mir bisher gut gelungen? Was beschäftigt mich im Moment? An welche Freude möchte ich anknüpfen? Was oder wer soll mehr Raum in meinem Leben einnehmen?
Biografische und spirituelle Impulse, Schweige- und Austauschzeiten sowie Reflexionsphasen wechseln sich ab.
Der Weg durch Oberschwaben führt uns durch eine herrliche Landschaft, die Weite eröffnet und neue Einsichten ermöglicht. Wir übernachten in einfachen Hotels mit Einzel- und Doppelzimmern. Das eigene Gepäck trägt jede und jeder selbst.
Voraussetzung für das Mitpilgern sind Wanderschuhe, Gesundheit und eine gute Kondition.

Geplanter Ablauf:
Donnerstag, 20. September 2018 
Wir starten um 10:00 Uhr am Bahnhof in Bad Waldsee. Die erste Etappe führt über Dinnenried und Engenreute bis nach Weingarten. Das Hotel Gasthof Bären sorgt mit familiärer Atmosphäre für unser Wohl
Ca. 20 km, Gehzeit ca. 6 Stunden
Freitag, 21. September 2018
Am Freitag brechen wir über Ravensburg zur zweiten Wanderetappe auf. Nach der Stadt führt ein ruhiger Weg durch den Adelsreuter Wald bis nach Brochenzell. In Meckenbeuren können wir uns im Hotel Löwen von der Wanderung erholen.
Ca. 21 km, Gehzeit ca. 6 Stunden
Samstag, 22. September 2018
Am Samstag führt der Weg durch kleine Ortschaften mit herrlichen Ausblicken auf die Alpen bis nach Marktdorf (17 km). Hier übernachten wir im Hotel Gasthof Krone.  
Ca. 18 km, Gehzeit ca. 5 Stunden 
Sonntag, 23. September 2018 
Am Sonntag erreichen wir nach einer Halbtagesetappe schon unser Ziel in Meersburg am Bodensee. Von hier aus fahren wir gemeinsam mit dem Schiff nach Friedrichshafen, wo unsere Pilgerwanderung nach 4 Tagen endet.
Ca. 12,5 km, Gehzeit ca. 4 Stunden 
Die Gehzeiten ergeben sich durch das Gruppenwandern

Verpflegung

Übernachtung mit Frühstück, und 1x mit Halbpension

Unterbringung

Hotels

Anreise

Eigene Anreise

Reiseunterlagen

Infobrief 14 Tage vor Reisebeginn