Evangelisches Jugendwerk in Württemberg, Silserhof

Evangelium im Engadin

Ferientage mit biblischem Seminarangebot für Erwachsene 40 + in Sils Maria/Schweiz

Hermann Hoertling
Hermann Hoertling
Hermann Hoertling
Hermann Hoertling
Eine Sommerwoche im Hochgebirge zwischen 1800 und über 3000 m Höhe erleben
- Unterwegs sein im Engadin – zu Fuß, mit Bus, Bahn und Bergbahnen (im Reisepreis enthalten)
- Eintauchen in die Geheimnisse des Markus-Evangeliums


Das Engadin gehört ohne Übertreibung zu den schönsten Hochtälern der Welt. Eingebettet zwischen Dreitausendern liegen so bekannte Orte wie St. Moritz, Pontresina oder eben Sils, das sich seinen dörflichen Charakter erhalten hat. In dieser Landschaft ist vieles möglich. Spaziergänge zum Silser See, ins Fextal oder zu den Gletschermühlen in Maloja. Freie Fahrt mit Bussen, Rhätischer Bahn und Bergbahnen (im Reisepreis enthalten). Deshalb kann es öfter hoch hinaus gehen oder in die Weite. Auf der Diavolezza (3000m) hautnah Piz Palü und Piz Bernina begegnen. Mit dem Bus ins Bergell, nach Soglio oder nach Italien fahren. Bergwanderungen aller Schwierigkeitsgrade.
Wie wäre ein Besuch in Europas höchst gelegener Kaffeerösterei oder eine Fahrt mit dem Linienboot auf dem Silser See? Tagsüber gibt es viel zu entdecken, allein, in kleinen oder größeren Gruppen. Das Besondere dieser Woche ist die intensive Beschäftigung mit dem Markus-Evangelium bei den Morgenandachten und Abendangeboten. Ins Evangelium tiefer „eintauchen“ in einer ungewohnten Umgebung. Vorträge und Gespräche, Lebens- und Glaubensfragen, tägliche Atem- und Entspannungsübungen und Geselliges werden das Programm bereichern.

Einzelzimmerzuschlag:
138,00 €
Verpflegung

Halbpension mit Lunchpaket

Unterbringung

in Einzel-/Doppelzimmern

Anreise

privat

Reiseunterlagen

Personalausweis oder Reisepass

Sonstige Leistungen

Leitung

Hermann Hörtling

Christine König

Ehepaar Cornelia & Ulrich Mack