Evangelisches Jugendwerk in Württemberg, YMCA Äthiopien

Workcamp im YMCA Äthiopien

Markus Häfele
Frank Lutz
Frank Lutz
Frank Lutz
Frank Lutz
EJW
In Äthiopien wird gerne gekickt, Volleyball gespielt und eine Indiaka über das Netz geschlagen. Wir packen mit an, damit der YMCA Wolaita Sodo einen Außensportplatz bekommt.

Zusammen mit jungen Erwachsenen aus dem YMCA Wolaita Sodo werden wir den Sportplatz aufbauen und Außenanlagen herrichten, so dass sich junge Menschen im YMCA zum gemeinsamen Sport treffen können. Daneben haben wir viel Zeit, um Land und Leute kennen zu lernen: Wir werden tiefe Einblick in das Leben von jungen Menschen in Äthiopien bekommen. Sie werden uns die Stadt mit ihren Augen zeigen und wir werden einen Tag in Gastfamilien verbringen. Auf jeden Fall werden wir Gemeinschaft erleben, neue Freundschaften knüpfen und reichlich Sonne tanken! In den letzten Tagen werden wir die wunderschöne Landschaft Äthiopiens um Arba Minch erkunden. Einen kulturellen Höhepunkt gibt es am letzten Tag der Reise: In Hawassa werden wir das orthodoxe Weihnachtsfest mitfeiern können.

Voraussetzung für die Teilnahme ist körperliche und seelische Belastbarkeit, Offenheit und Verständnis für eine fremde Kultur. Beim Vorbereitungstreffen am 19.10. wird es Informationen zu Land und Leuten geben und wir werden Details besprechen. Am 30.11. werden wird die letzten Dinge klären. Dazu treffen wir uns jeweils in Stuttgart.
Aufgrund besonderer Situationen können sich kurzfristige Veränderungen im Programm ergeben.

Das Workcamp wird durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.
Verpflegung

Vollverpflegung

Unterbringung

in Doppelzimmern

Anreise

Flug ab Stuttgart Flughafen mit Turkish Airlines

Reiseunterlagen

Reisepass und Visum für Äthiopien (nicht im Reisepreis enthalten)

Sonstige Leistungen

Leitung, Bootsfahrt auf dem See Chamo, Nationalpark Arba Minch, Eintritte bei Ausflugszielen

Anna Bröckel

Mitarbeiterin TenSing

Valerian Grupp

Landesjugendreferent, EJW-Weltdienst

Margret Illi

Fachausschuss, EJW-Weltdienst