Evangelisches Jugendwerk in Württemberg,

Theologie im Café

Im Frühjahr an über 15 Orten


Theologie im Café verbindet Lust auf Theologie und Freude an Büchern in Café-Atmosphäre. Um mit neuer Perspektive Ostern zu feiern, setzen wir uns mit einem Buch von Tom Wright auseinander. Der Titel des Buches lautet: „Von Hoffnung überrascht – was die Bibel zu Auferstehung und ewigem Leben sagt“.

Christen glauben an die Auferstehung der Toten. Aber wie sieht diese aus? In seinem Buch untersucht Wright die biblischen Aussagen zu diesem Thema genauer und kommt zu überraschenden Ergebnissen: Die Hoffnung der Neuschöpfung von Himmel und Erde, hat Auswirkungen auf unser Leben.

Zu Hause liest jeder einen Teil des Buches. An drei Abenden wird das Gelesene dann in einem Café in deiner Nähe gemeinsam diskutiert – sozusagen eine Lese-Lounge auf Zeit.

Bei jedem Treffen wird der Fokus auf einem ausgewählten Kapitel des Buches liegen:

Treffen 1 - Kapitel 3 Die frühchristliche Hoffnung in ihrem historischen Kontext

Treffen 2 - Kapitel 10 Die Erlösung unseres Körpers

Treffen 3 - Kapitel 13 Bauen für das Königreich

Nach Möglichkeit solltest du das komplette Buch im Vorfeld gelesen haben zumindest jedoch das ausgewählte Kapitel zum jeweiligen Treffen.

Das Buch „Von Hoffnung überrascht“ kannst du hier portofrei bestellen, bitte gib dazu im Kommentarfeld „Theologie im Café“ an.

 https://www.ejw-buch.de/shop/catalog/product/view/id/1559201/s/von-hoffnung-uberrascht/

Theologie im Café ist eine Initiative des CVJM Württemberg e.V.

Im Frühjahr 2019 wird dieses Format an über 15 Orten von unterschiedlichen Veranstaltern angeboten.

Vor Ostern treffen sich im ganzen Land junge Erwachsene (20+) in Cafés um tiefer zu graben. Wähle deinen Wunschort aus, melde dich an und sei dabei!