Evangelisches Jugendwerk in Württemberg, Haus Villigst

Blauer Himmel über Hügeln und Halden

Freizeit im Ruhrgebiet für aktive und ehemalige Bläserinnen und Bläser, Freundinnen und Freunde des EJW 50+

Wolfgang Fauth
Wolfgang Fauth
Wolfgang Fauth
Wplfgang Fauth
Gemeinschaft und Erholung mit Musik, Bibelgesprächen und Ausflügen

Wir wohnen in der kirchlichen Tagungsstätte Haus Villigst.
Es liegt nahe Schwerte an der Ruhr. Auf dem Gelände befinden sich außer dem Gästehaus mehrere Institute der Evangelischen Kirche von Westfalen, z.B. das Amt für Jugendarbeit, der kirchliche Dienst in der Arbeitswelt oder das Pädagogische Institut. Im Tagungszentrum musizieren wir, studieren Psalmen (v.a. solche mit Bezügen zum Ruhrgebiet) und pflegen uns und die Gemeinschaft.
Der historische Park und die Ruhrauen laden zum Spazierengehen ein.
Im Ruhrgebiet sind vom - dank Bergbau und Schwerindustrie - einstmals „grauen Pott“ nur noch museale, aber immer noch beeindruckende Erinnerungen übrig geblieben.

Wir besuchen einige von ihnen, u.a. das Bergbaumuseum in Bochum, die Zeche Zollverein in Essen. Wir lassen uns eine Kumpelsuppe beim Gebetshaus in Muttental bei Witten („Wiege des Ruhrgebiets“) schmecken; wir genießen aber auch, was die Landschaft bietet. Nach Hattingen fahren wir zum Gottesdienst, nach Wuppertal zur Ausstellung zum Barmer Bekenntnis; auch eine Fahrt im Kaiserwagen der Schwebebahn ist geplant.
Verpflegung

5x Halbpension; 5x Vollpension

Unterbringung

in Einzel-/Doppelzimmern

Anreise

Busfahrt ab Stuttgart, weitere Zusteigemöglichkeiten geben wir im Infobrief bekannt.

Reiseunterlagen

Personalausweis

Sonstige Leistungen

Busfahrt, Reiseleitung und alle Busfahrten vorort

Wolfgang Fauth

Hermann Kiedaisch

Reinhold Sander

Preis

Preis: 792,00€
Einzelzimmerzuschlag: 100,00 €
zusätzlich für Eintritte und Führungen


ca. 40,00€