Evangelisches Jugendwerk in Württemberg, Sport- und Freizeitheim Kapf

SportCamp für Kids

Die Sportwoche für Mädchen und Jungen von 9 bis 12 Jahren im Sport und Freizeitheim Kapf/Egenhausen

EJW-Archiv
EJW-Archiv
EJW-Archiv
EJW-Archiv
EJW-Archiv
EJW-Archiv
EJW-Archiv
EJW-Archiv
10 Jahre SportCamp und jetzt starten wir erst recht durch.
Entdecke deine Talente, probiere verschiedene Sportarten aus und triff coole Sportler, die dich bewegen.

Du bist gerne den ganzen Tag sportlich unterwegs und hast Lust auf noch mehr Sport und Bewegung?
Und das gemeinsam mit vielen anderen Kids und Sportlern?

Dann erwartet dich bei uns eine ganze Woche: Spaß, Sport, Spiel und Action!

Wir nehmen dich mit in unsere geniale Sportcamp-Welt, singen gemeinsam und lesen zusammen Geschichten aus der Bibel.

Bist du am Start?



 
Die richtige Freizeit gefunden! Der Preis nicht ohne weiteres bezahlbar?
Zuschüsse sind bei finanziellen Schwierigkeiten möglich –
Infos dazu finden Sie auf www.ejwue.de/service/sozialfonds/.
 
Verpflegung

Vollverpflegung

Unterbringung

in Mehrbettzimmern

Anreise

privat

Sonstige Leistungen

Programm, Leitung

Fabian Tim Hessel

Katharina Lutz

Ellen Schneider

Preis

Preis:
299,00 €
Freund wirbt Freund: -25,00 € pro Person

Wie ist die Betreuung der Kinder auf dieser Freizeit geregelt?
Wir haben bei dieser Freizeit einen Betreuungsschlüssel von 1 Mitarbeitendem für 6 Teilnehmende. Die Mitarbeitenden gestalten das Programm für die Kinder und kümmern sich um alle Anliegen, welche die Kinder während der Freizeit haben.
Wie ist die Verpflegung bei dieser Freizeit?
Die Kinder bekommen eine Vollverpflegung, bestehend aus Frühstück, Mittagessen und Abendessen. Dazu stehen im Sport- und Freizeitheim Kapf immer Tee und Wasser zur Verfügung. Auf Allergien und Lebensmittelunverträglichkeiten ist das Küchenteam des Sport- und Freizeitheim Kapf vorbereitet, bitte geben Sie diese bei der Anmeldung an.
Wie ist die Unterbringung der Kinder?
Die Kinder werden in 4- bis 6-Bettzimmern untergebracht.
Wie erfolgt die Anreise bei dieser Freizeit?
Die Anreise ist privat. Zur Bildung von Fahrgemeinschaften wird ca. 4 Wochen vor Freizeitbeginn ein Informationsbrief gemeinsam mit einer Teilnehmendenliste versandt. Damit Ihre Adresse auf der Teilnehmendenliste erscheint, bitten wir Sie die Adressweitergabe (nur) zu diesem Zwecke in der Anmeldung zu erlauben.
Werden auf der Freizeit Bilder gemacht?
Ja, wir machen Bilder auf dieser Freizeit, um im Nachbericht einen guten Einblick in die Freizeit zu bekommen und um in den Folgejahren bei den Freizeitausschreibungen authentische Bilder zu haben. Wir verwenden ausschließlich Bilder des guten Geschmackes für Veröffentlichungen. Hierzu bitten wir Sie um Ihr Einverständnis in der Anmeldemaske.
Wie sind die Mitarbeitenden ausgebildet?
Unsere Mitarbeitenden werden im Vorfeld der Freizeit zu diversen Themen geschult. Die Freizeitleitungen durchlaufen eine Schulung für Freizeitleitungen.