Evangelisches Jugendwerk in Württemberg, Val Grande, Italien

Trekkingfreizeit im Val Grande

Mit Rucksack und Zelt durch Norditaliens Bergwelt

David Herter
Daniel Plaz
David Herter
Die Stiefel sind geschnürt, das Gepäck für mehrere Tage ist auf die Gruppe verteilt und los kann's gehen – auf Bergtour im sagenhaften Nationalpark Val Grande.
Dieser, in der italienischen Lombardei nahe der Schweizer Grenze gelegen, gilt als eines der letzten Wildnisgebiete der Alpen.
Auf kaum begangenen Pfaden durchqueren wir das Val Grande, um dann den Lago d’Orta zu erreichen, unser Ziel unweit vom Lago Maggiore.
Unterwegs in atemberaubenden Tälern und über mächtige Berge durchwandern wir einsame Landschaften und Wälder.
Am Ende des Tages schlagen wir unsere Zelte vor einem beeindruckenden Bergpanorama auf und bereiten das mitgebrachte Abendessen auf Spirituskochern zu.
Dabei bleibt genügend Zeit für interessante Gespräche beim italienischen Sonnenuntergang. Unser Programm reicht vom Höhen- und Bergerlebnis bis zu Gesprächen über Gott und den Themen die uns wichtig sind. Nach acht Tagen Bergwanderung lassen wir uns am sonnenverwöhnten Lago d’Orta nieder, um die Trekkingtour entspannt am See ausklingen zu lassen.
Du weißt nicht so genau wie deine Ausrüstung aussehen soll?

Das klären wir auf dem Vortreffen am 30. Juni 2019 im Haus Senfkorn.



 
Die richtige Freizeit gefunden! Der Preis nicht ohne weiteres bezahlbar?
Zuschüsse sind bei finanziellen Schwierigkeiten möglich –
Infos dazu finden Sie auf www.ejwue.de/service/sozialfonds/.
 
Verpflegung

Vollverpflegung

Unterbringung

in Zelten

Anreise

Bahnfahrt ab Stuttgart HBF

Reiseunterlagen

Personalausweis oder Reisepass

Sonstige Leistungen

Leitung und Ortsabgabe

Merle Merdes

Daniel Plaz

Preis

429,00 € / Person