Evangelisches Jugendwerk in Württemberg, Churchcamp "Caldetas" Costa Brava

Dein Sommer an der Costa Brava - Spanien 2020

Meer macht glücklich!

Stephanie Schwarz
Christian Franz
Florian Will
Concha Mayo (unsplash)
Stephanie Schwarz

Wenn die Temperaturen steigen, dann wächst die Sehnsucht nach Sonne und Meer. Vamos a la playa! Geh mit uns an den Strand! Steig ein und sei mit uns an der Costa Brava!

Du bist eher der ruhige Typ? Dann sind der Sandstrand und die erfrischenden Fluten genau das Richtige für dich! Wenn du doch lieber aktiv sein möchtest, warten attraktive Sportangebote auf dich! Für Abenteurer stehen coole Ausflüge bereit und auch Barcelona wird auf uns warten.

Bei all den verschiedenen Möglichkeiten bleibt Zeit, um über Gott und die Welt zu reden. Das gehört genau so zu unserem vielseitigen Programm wie spannende Impulse, genug Zeit zum Quatschen in Kleingruppen und gemeinsamer Action. Untergebracht sind wir in komfortablen 4-er Steilwandzelten mit zwei Schlafkabinen und Vorzelt.


Vamos a la playa - sei dabei!



 
Die richtige Freizeit gefunden! Der Preis nicht ohne weiteres bezahlbar?
Zuschüsse sind bei finanziellen Schwierigkeiten möglich –
Infos dazu finden Sie auf www.ejwue.de/service/sozialfonds/.
 
Verpflegung

Vollverpflegung

Unterbringung

in Steilwandzelten - 4 Personen pro Zelt in zweier Kabinen

Anreise

im Reisebus ab Stuttgart SAB (Flughafen)

Reiseunterlagen

Personalausweis oder Reisepass

Katja Baier

Umgang mit Corona
„Aufgrund der aktuellen Lage können wir Ihnen heute nicht mitteilen, ob die Freizeiten im Sommer durchgeführt werden. Selbstverständlich haben wir die dynamische Situation im Blick und werden in den Sommerferien keine Freizeiten in Ländern durchführen, wenn die Sicherheit der Gruppe nicht gewährleistet werden kann.
Aktuell sagen wir allerdings noch keine Freizeiten ab, da die behördlichen Verbote bisher nur bis zum Ende der Pfingstferien reichen.

Wie bisher gilt: Auch in diesem Sommer möchten wir Ihr verlässlicher Freizeitenanbieter sein.
Bei einer möglichen Freizeitenabsage des Reiseveranstalters aufgrund der Pandemie können Sie sich nach derzeitiger Rechtslage auf die Reisebedingungen berufen und bekommen Ihren Reisepreis selbstverständlich zurückerstattet bzw. müssen keinen Teilnehmerbeitrag bezahlen. Für Ihre Stornierungen, welche nicht aufgrund der behördlichen Verbote ausgesprochen werden, müssen wir aber leider Stornierungskosten lt. unseren Reisebedingungen berechnen.“