Christliche Gemeindereitschule e.V., Jettingen

Bible-Larp 2020 "Die Bedrohung"

Live-Action-Role-Play in der Welt der Beduinen

Und wieder ziehen die Hibraim, der ganze Bediunenstamm mit allen seinen Sippen und Herden weiter: anderen Ländern, anderen Zeiten entgegen. Am Horizont ziehen drei dunkle Bedrohungen herauf: Streit droht und die Zerwürfnisse könnten den Stamm vernichten. Dann gibt es da noch diesen einen feindseligen Beduinenstamm, äußerst brutale und abweisende Zeitgenossen ohne jeden Skrupel.
Nicht zuletzt sind da die beinahe unsichtbaren Bedrohungen – die Bäume und Steine, der Sand und die Erde scheinen sich verschworen zu haben und bedrohen Leib und Leben. Rund um die Grenzen des Landes Canaan regen sich unberechenbare Mächte, ja jede dieser Bedrohungen wird von eigenen Geheimnissen umgeben. Und jedes Geheimnis harrt darauf, gelüftet zu werden.

Daneben wartet auf uns der raue Alltag eines Hirtenvolkes: Der ewige Kampf um das knappe Wasser und die Sorge um die Schaf- und Ziegenherden, die Zubereitung der Lebensmittel und der Mahlzeiten, sorgsame Versorgung von Wunden, die Herstellung einfachster Alltagsgegenstände aus Schafwolle, Leder und mehr – all das erfordert äußerste Kunstfertigkeit und Hingabe. Wie gut, dass kundige Handwerker, Heiler und Hirten uns einführen. Die ersten Pferde tauchen in der Region auf und werden zu wichtigen Begleitern. Wer möchte, kann sie unter fachkundiger Anleitung reiten.


Hintergrundinfos – Was ist ein „Bible-Larp“?

Auf der Suche nach ganz anderen Möglichkeiten, biblische Erzählungen kennenzulernen sind wir auf die LARP-Szene gestoßen. So entstand ein neuartiges Freizeit-Angebot nach dem Muster von Mittelalter- oder Fantasy-Larps – nur in der Zeit und mit Inhalten der Bibel. Wir lassen dich zu einem Teil der Geschichte werden. Du tauchst ein in die Welt des Alten Orients, die zwei extreme Seiten hat: Den harten Alltag der Menschen voller Arbeit und Gefahren einerseits, eine geradezu phantastische Welt zwischen hier und dort, zwischen Diesseits und Jenseits voll von Gott und Göttern andererseits. Du wirst dich in diesen beiden Welten bewegen, den alten Geschichten auf den Grund gehen, Geheimnisse lüften und den Alltag bestreiten. Was tust Du, wenn Du teilnimmst? Du lebst vier Tage als Beduine in Beduinenzelten. Du schlüpfst in eine fremde Rolle und bist vier Tage lang ein anderer. Du lernst viele Alltagstechniken der damaligen Zeit wie Weben, Lederbearbeitung, Herstellung von Lebensmitteln und Mahlzeiten kennen. Du lernst aber auch zu streiten und zu kämpfen, dich zu wehren gegen Gegner aller Art. Du wirst hineingezogen in mehr oder weniger fragwürdige Deutungen des Lebens und damit in die Fragen um Gott und Götter. So erlebst du eine biblische Erzählung aktiv und voller Abenteuer. – Authentisch, aufregend, echt. Jeder Erwachsene kann daran alleine, mit seinen Freunden, mit seinem (Haus- oder Jugend-) Kreis oder bei entsprechender Abenteuerlust sogar mit seiner Familie teilnehmen.

Um was geht es – Bible-Larp für Einsteiger!

DIE BEDROHUNG ist ein rund 2-tägiges Erlebnis-Camp für Erwachsene. Du lebst in Beduinenzelten, lernst viele Dinge aus dem täglichen Leben von Beduinen kennen. Du schlüpfst in eine fremde Rolle und bist zwei Tage lang ein anderer. So erlebst du eine biblische Erzählung voller Abenteuer. Authentisch, aufregend, echt.

Jeder Erwachsene kann daran alleine, mit seinen Freunden, seinem (Haus- oder Jugend-) Kreis oder bei entsprechender Abenteuerlust mit Familie teilnehmen. Diese Freizeit folgt dabei der Art und Weise, wie etwa Mittelalter-LARPs funktionieren. Nur eben in der Welt der Bibel.


Was kann Dir Dein Bible-Larp bringen?
Die Chroniken von Canaan setzen die großen Erzählungen der Bibel als Bible-LARP (live-action-role-play, also Live-Rollenspiel) um und lassen dich zu einem Teil der Geschichte werden. Bei diesem Bible-LARP tauchst du in die Welt des Alten Orients ein, die zwei extreme Seiten hat: Den harten Alltag der Menschen voller Arbeit und Gefahren einerseits, eine geradezu phantastische Welt zwischen hier und dort, zwischen Diesseits und Jenseits voll von Gott und Göttern andererseits. Du wirst dich in diesen beiden Welten bewegen, den alten Geschichten auf den Grund gehen, Geheimnisse lüften und den Alltag bestreiten.
Wie haben die Menschen dieser Erzählungen ihren gewöhnlichen Alltag gelebt? Welche Erfahrungen haben sie mit dem Licht aus der jenseitigen Welt gemacht? – Bei vielen LARPs spielt Magie an dieser Stelle eine große Rolle. Magische Fähigkeiten hast du im Bible-LARP nicht, sondern du lernst immer wieder die außergewöhnlichen Fähigkeiten des einen Gottes kennen.
Du wirst in den Chroniken von Canaan ein Handwerk lernen, das dir und deinem Stamm im Alltag und in schwierigen Lagen helfen kann. Dabei kannst du auch – je nach Ausbildung – mit und an Pferden arbeiten. In deinem Stamm wirst du gemeinsam mit den anderen Mitgliedern essen, trinken und die Herausforderungen des Tages meistern.

Max. Teilnehmerzahl:
              SC:      40 TN
              NSC:    20 TN

Die harten Fakten

Ort: Bei 71131 Jettingen
Anmeldeschluss: 29. Mai 2020 (soweit Plätze verfügbar)
Anzahl der Plätze: 40 SC / 20 NSC
Mindestalter: 18 Jahre; jüngere TN ab 9 Jahre in Begleitung eines Erziehungsberechtigten
Genre: Bible-LARP irgendwann im Alten Orient
Regelwerk: Auf DBWDDK-Basis



Projektpartner

(Veranstalter: Christliche Gemeindereitschule e.V., Missionarische Dienste Württemberg (MD). Evangelische Erwachsenenbildung Württemberg (EAEW). Mit Unterstützung des Kultusministeriums BW)
Verpflegung

Vollverpflegung

Unterbringung

im Beduinenzelt auf dem Feldbett - wird gestellt

Anreise

Anreise: Donnerstag 11. Juni 2020 zwischen 16 und 19 Uhr. (Anreise mit eigenem Pferd nur mit den üblichen Impfungen)

Sonstige Leistungen

- Kleidung und Ausrüstung findet ausschließlich aus dem Fundus statt (gegen Pfand) - Für eine kleine Anzahl an Teilnehmern ist es möglich, entweder mit einem eigenen Pferd teilzunehmen oder (bei einem Körpergewicht bis max. 85 kg) auf einem Leihpferd unter Anleitung zu reiten. Bitte nachfragen!

Elke Wingert

Preis

„SC“ sind normale Teilnehmer. „NSC“ sind Teilnehmer, die eine zugewiesene Rolle spielen

SC- Preis bei Anmeldung bis zum 22.02.2020:

      60,00 €
NSC- Preis bei Anmeldung bis zum 23.02.2020:

      30,00 €
SC- Preis bei Anmeldung bis zum 22.02.2020 als Reiter:

      115,00 €
NSC- Preis bei Anmeldung bis zum 23.02.2020 als Reiter:


      85,00 €
SC- Preis bei Anmeldung ab dem 22.02.2020:

     70,00 €
NSC- Preis bei Anmeldung ab dem 23.02.2020:

     40,00 €
SC- Preis bei Anmeldung ab dem 22.02.2020 als Reiter:

     125,00 €
NSC- Preis bei Anmeldung ab dem 23.02.2020 als Reiter:


      95,00 €

Was bedeutet SC und NSC?
„SC“ sind normale Teilnehmer
„NSC“ sind Teilnehmer, die eine zugewiesene Rolle spielen
Kann ich mich anmelden wenn ich unter 18 Jahre bin?
Mindestalter: 18 Jahre;
jüngere Teilnehmer ab 9 Jahren in Begleitung eines Erziehungsberechtigten oder Beauftragten
Wann findet die An- und Abreise statt?
Die Bedrohung 24.-26. Juli 2020 :

Anreise: Freitag 24. Juli zwischen 16 und 19 Uhr.
Abreise: Sonntag 26. Juli zwischen 12 und 13 Uhr.

Unterlagen / Download