Evangelisches Jugendwerk in Württemberg,

RadVenture

300km, 10 Männer, 4 Tage, 1 Ziel - RadVenture ist der ultimative Start in Deine Sommerferien!

Mit dem Fahrrad unterwegs sein, das Essen mit dem Gas-Kocher zubereiten, draußen in einer Holz-Hütte oder in einer Ruine übernachten - unser Weg führt uns vom Lärm der Großstadt weg, hinein in die abgeschiedene Schönheit der Schwäbischen Alb. Vier Tage lang sollen Teamgeist und Kameradschaft unsere Begleiter sein. Bist Du dabei? Um Dich den Herausforderungen von RadVenture zu stellen, brauchst Du ein Fahrrad mit Gepäckträger, einen Schlafsack und Freude am Abenteuer. Wir freuen uns auf Dich!

 

Wichtig: Zu Material-Check und Tour-Vorbesprechung treffen wir uns am 11. Juli 2020 in Stuttgart.

Verpflegung

Vollverpflegung

Anreise

privat

Sonstige Leistungen

Leitung

Yasin Adigüzel

Landesreferent, Interkulturelle Öffnung

Umgang mit Cornona
„Aufgrund der aktuellen Lage können wir Ihnen heute nicht mitteilen, ob die Freizeiten im Sommer durchgeführt werden. Selbstverständlich haben wir die dynamische Situation im Blick und werden in den Sommerferien keine Freizeiten in Ländern durchführen, wenn die Sicherheit der Gruppe nicht gewährleistet werden kann.
Aktuell sagen wir allerdings noch keine Freizeiten ab, da die behördlichen Verbote bisher nur bis zum Ende der Pfingstferien reichen.

Wie bisher gilt: Auch in diesem Sommer möchten wir Ihr verlässlicher Freizeitenanbieter sein.
Bei einer möglichen Freizeitenabsage des Reiseveranstalters aufgrund der Pandemie können Sie sich nach derzeitiger Rechtslage auf die Reisebedingungen berufen und bekommen Ihren Reisepreis selbstverständlich zurückerstattet bzw. müssen keinen Teilnehmerbeitrag bezahlen. Für Ihre Stornierungen, welche nicht aufgrund der behördlichen Verbote ausgesprochen werden, müssen wir aber leider Stornierungskosten lt. unseren Reisebedingungen berechnen.“