Evangelisches Jugendwerk in Württemberg, Bergheim Unterjoch

Musik, Spaß und Action in Unterjoch

Die Freizeit für Bläserinnen und Bläser

Michael Püngel
Michael Püngel
Michael Püngel
Michael Püngel
Michael Püngel

„Unterjoch!“ -  bei diesem Begriff beginnen ganze Generationen von Bläserinnen und Bläsern zu strahlen. „Was macht die Freizeit für jugendliche Bläserinnen und Bläser eigentlich so einzigartig und besonders?“.

Wir haben ein rundum-mega-Power-Paket für Dich zusammengestellt. Und das beginnt nicht erst an der Location, sondern bereits mit dem gemeinsamen Bustransfer von Stuttgart nach Unterjoch. Dort erwartet Dich ein tolles Resort mit Hotelstandard mit Fußballfeld, Beachvolleyballfeld, Grillplatz, Lagerfeuerplatz, Basketballfeld und vieles mehr.

Hier kannst Du grillen und chillen, hier gibt’s Kühe und Leute von Deinem Format, upgedatete Bläsermusik und Standards, eine intensive Gemeinschaft.

Mal inhaltliche Fragen stellen, Glaubensthemen aller Art checken, herausfinden, dass Gott Dich auf dem Schirm hat.

Du wirst nichts vermissen, weil zehn Tage lang ein megacooles Programm angesagt ist. Natürlich Blasen und Musizieren wir auch, denn schließlich ist es die beste Bläserfreizeit für Leute aus Posaunenchören bzw. Blechbläsern, die Noten in C spielen.

Was gibt es konkret?

Spiel und Sport (Fußball, Indiaca, Volleyball usw.), Wasserschlachten und Wandertouren (wir machen die ganze Gegend unsicher), exklusive Bibelgespräche (toll, was Gott so alles mit uns vorhat), ein gigantischer Kinoabend, Lagerfeuer, Geländespiele, ein spannender und einmaliger Themenabend mit Verkleidung  und manch andere Überraschung.

Die Unterbringung ist spitze!

Das Essen ist mega-spitze!

Das Mitarbeiterteam ist oberspitze!

Du willst coole „Action“, coole Typen und ein cooles Programm? Dann melde Dich schnell an!

Wir freuen uns auf eine tolle Freizeit mit Dir!



 
Die richtige Freizeit gefunden! Der Preis nicht ohne weiteres bezahlbar?
Zuschüsse sind bei finanziellen Schwierigkeiten möglich –
Infos dazu finden Sie auf www.ejwue.de/service/sozialfonds/.
 
Verpflegung

Vollverpflegung

Unterbringung

in Mehrbettzimmern

Anreise

privat oder im Reisebus ab Stuttgart-Rohr, Rastplatz Aichelberg od. Rasthof Seligweiler

Reiseunterlagen

Personalausweis oder Reisepass

Sonstige Leistungen

Leitung, Programm, Ortsabgaben

Michael Püngel

Landesjugendreferent, Posaunenarbeit