Evangelisches Jugendwerk in Württemberg, CVJM Gästehäuser Victoria

Abgesagt - Ab auf die Insel – der Alltag bleibt zuhause

Borkum – Sonne, Wind, Sandstrand, Hochseeklima ...

Holger Schoone
Holger Schoone
Holger Schoone
Ulrike Müller

Die Nordseeinsel Borkum bietet für die Ferien an der See alles, was das Herz begehrt: würzige gesunde Luft im Hochseeklima, Sonne, Wind und weite Sandstrände.

Wir laden alle herzlich ein, Familien, junge Erwachsene, Senioren..., alle, die „reif für die Insel“ sind, die die Ruhe genießen wollen oder sportlich etwas powern und ihren Urlaub in einer bunten lebendigen Gemeinschaft verbringen möchten.

Bei Bibelgesprächen am Vormittag wollen wir uns Zeit nehmen, um gemeinsam Orientierung aus Gottes Wort zu gewinnen. Für Kinder ab 3 Jahren und Jugendliche wird parallel dazu ein Programm in verschiedenen Altersgruppen angeboten.

An den Nachmittagen bleibt genügend Zeit zur freien Gestaltung.

 
Die richtige Freizeit gefunden! Der Preis nicht ohne weiteres bezahlbar?
Zuschüsse sind bei finanziellen Schwierigkeiten möglich –
Infos dazu finden Sie auf www.ejwue.de/service/sozialfonds/.
 
Verpflegung

Vollverpflegung

Unterbringung

in Einzel-/Doppelzimmern

Anreise

privat

Reiseunterlagen

Personalausweis oder Reisepass

Sonstige Leistungen

Leitung, Ortsabgaben, Programm

Hartmut Erfle

Arno Konrad

Holger Schoone

Preis

Erwachsene ab 18 Jahren:
1287,00 €
Jugendliche 0-17 Jahre im Doppelzimmer:
977,00 €
Kinder 7 - 15 Jahre im Zimmer mit zwei Vollzahlenden Erwachsenen:
560,00 €
Kinder 5 - 6 Jahre im Zimmer mit zwei Vollzahlenden:
225,00 €
Kinder 0 - 4 Jahre im Zimmer mit zwei Vollzahlenden:
frei
Einzelzimmer (jedes Alter): 1441,00 €
kleines Einzelzimmer (jedes Alter):
1350,00 €
Seezimmer (Preis pro Zimmer):
100,00 €
In einigen Doppelzimmern ist auch eine Belegung mit 3 Erwachsenen bzw. Jugendlichen möglich. Um eine Übersichtlichkeit der Preise zu wahren, fragen Sie gerne nach diesen Rabatten an.

Umgang mit Cororna
„Aufgrund der aktuellen Lage können wir Ihnen heute nicht mitteilen, ob die Freizeiten im Sommer durchgeführt werden. Selbstverständlich haben wir die dynamische Situation im Blick und werden in den Sommerferien keine Freizeiten in Ländern durchführen, wenn die Sicherheit der Gruppe nicht gewährleistet werden kann.
Aktuell sagen wir allerdings noch keine Freizeiten ab, da die behördlichen Verbote bisher nur bis zum Ende der Pfingstferien reichen.

Wie bisher gilt: Auch in diesem Sommer möchten wir Ihr verlässlicher Freizeitenanbieter sein.
Bei einer möglichen Freizeitenabsage des Reiseveranstalters aufgrund der Pandemie können Sie sich nach derzeitiger Rechtslage auf die Reisebedingungen berufen und bekommen Ihren Reisepreis selbstverständlich zurückerstattet bzw. müssen keinen Teilnehmerbeitrag bezahlen. Für Ihre Stornierungen, welche nicht aufgrund der behördlichen Verbote ausgesprochen werden, müssen wir aber leider Stornierungskosten lt. unseren Reisebedingungen berechnen.“