Kirche in Freizeit und Tourismus, Ulmer Münster

Pilgern in Oberschwaben mit Reduzierte Teilnehmerzahl durch Corona-Hygienekonzept

im Himmelreich des Barock

Stehle vor Cursillo Haus, Justus Bronner
Stehle vor Cursillo Haus, Justus Bronner

Leben braucht Bewegung

Haben Sie Lust, das Pilgern zu entdecken? Viele berichten von wohltuenden Erfahrungen auf dem Weg. Bei der Pilgerwanderung in Oberschwaben können Sie sich den Erfahrungen vieler Pilger annähern.
Was geschieht beim Pilgern?
„Brich auf zum Pilgern, aus sorgenvollen Gedanken, aus erstarrten Gewohnheiten und einengenden Erwartungen.“ Der Pilgersegen von Peter Müller spricht Bedürfnisse an, die viele Pilger vor dem Aufbruch bewegen. Pilgern öffnet Räume, seiner Sehnsucht nachzugehen und Neuland zu betreten. Wer aufbricht kommt auch an, nicht nur am Etappenziel sondern auch bei sich selbst. Pilgerbegleiter/Innen gestalten unterwegs spirituelle Wegimpulse und laden ein, einzelne Wegabschnitte auch einmal schweigend zu gehen.
Der Oberschwäbische Jakobsweg
führt von Ulm über Biberach, Bad Waldsee und Weingarten bis nach Meersburg. Kulturell spannt sich dabei der Bogen vom höchsten Kirchturm der Welt, bis zur schönsten Dorfkirche der Welt. Diesen interessanten Wegabschnitt werden wir unter die Füße nehmen. So vielfältig, wie die Landschaften, werden auch unsere Übernachtungsquartiere sein.

Do 17. Sept. 2020

Ulm - Oberdischingen

Start 10 Uhr, vor dem Ulmer Münsterportal

Ziel/Übernachtung Oberdischingen, Cursillo-Haus

Strecke 13 km

 

Fr 18. Sept. 2020

Oberdischingen - Schemmerhofen

Ziel/Übernachtung Schemmerhofen, Hotel Zug um Zug

www.zug-um-zug.de

Strecke 21 km

 

Sa 19. Sept. 2020

Schemmerhofen - Biberach

Ziel/Übernachtung Biberach a.d. Riß, Gasthof Grüner Baum

Strecke 14 km

 

So 20. Sept. 2020

Biberach - Bad Schussenried

Ziel Bad Schussenried

Rückfahrt nach Ulm, Ankunft ca. 17:40 Uhr

Verpflegung

Übernachtung mit Frühstück und 1x HP

Unterbringung

Doppel und Einzelzimmer

Anreise

Eigene Anreise.

Sonstige Leistungen

für 3 Übernachtungen, 1 x mit Halbpension, Bus- und Zugfahrt innerhalb des Projektes sowie die inhaltliche Gestaltung. Getränke und weitere Verpflegung sind nicht im Preis enthalten. Reduzierte Teilnehmerzahl durch Corona-Hygienekonzept 13 Personen

Jürgen Rist

Diakon, Dipl.-Sozialpädagoge, Evang. Landeskirche Württemberg 
seit mehr als 12 Jahren als Leiter von Pilgergruppen auf Pilgerwegen unterwegs

Jürgen Schnizler

Pilgerbegleiter, Reiseveranstalter CAMINO Pilgerwanderungen Kirchheim/Teck

Manuela Weschle

Pilgerbegleiterin, Yogalehrerin, Übungsleiterin

Andrea Schmid

Erwachsenenbildnerin, Pilgerbegleiterin, Freiberufliche Seminarleiterin

Preis

Einzelzimmer 279,– €
Bitte geben sie bei der Anmeldung in den Bemerkungen Ihren Zimmerwunsch an.
Es gibt nur eine begrenzte Anzahl von EZ sie werden nach Anmeldeeingang vergeben.