Kirche in Freizeit und Tourismus, Cursillo-Haus St. Jakobus

Pilger-Tage für Männer

Gut Gehen können

Der Ausstieg aus dem Berufsleben und Einstieg in den Ruhestand ist gerade für Männer eine biografisch bedeutsame Lebensphase.

Abschied nehmen von den eingespielten Tagesabläufen, von der erlebten Befriedigung und dem sozialen Umfeld am Arbeitsplatz ist die eine Herausforderung. Die Orientierung in der nun bald weitgehend selbstbestimmten Zeit und der Umgang mit den neu gewonnenen Freiheiten ist die andere.

Für Männer, die sich in dieser Schwellensituation zwischen einem „nicht-mehr“ und einem „noch-nicht“ befinden, bietet dieses Wochenende Gelegenheit zum Innehalten:

Das Bisherige will wertgeschätzt, das „Im-Guten-Gehen“ herausgefunden und wertvolle individuelle Ressourcen wollen in die Zukunft mitgenommen werden. Denn die meisten haben ja noch eine lange, gesunde Lebenszeit vor sich.

Die Pilgerherberge St. Jakobus ist genau die richtige „Basisstation“ für diesen Boxenstopp. Täglich werden wir auf Pilgerwegen in der Umgebung unterwegs sein. Im Gehen kommt vieles in „Gang“, und die Natur kann dabei ein guter Lehrmeister sein.

Ein in Seelsorge, Männer- und Pilgerarbeit erfahrenes Leitungsteam bringt Impulse aus der Erwachsenenbildung und Biografiearbeit ein. Zwei der Leiter haben den Übergang in den Ruhestand gerade selbst durchlebt und können davon hautnah persönlich berichten. Die Weggemeinschaft und der Austausch mit anderen Männern wird darüber hinaus jeden Teilnehmer inspirieren.

Verpflegung

Vollpension

Unterbringung

Doppelzimmer und Einzelzimmern

Anreise

Eigene Anreise

Sonstige Leistungen

Inhaltliche Begleitung

Jürgen Rist

Diakon, Dipl.-Sozialpädagoge, Evang. Landeskirche Württemberg 
seit mehr als 12 Jahren als Leiter von Pilgergruppen auf Pilgerwegen unterwegs

Eberhard Gläser

Pfarrer in Rente

Hans Kahlau

 Trainer für Biografiearbeit, Gestalttherapeut, Erwachsenenbildner

 

 

 

 

Preis

für 2 Übernachtungen mit Vollpension:
DZ im Haupthaus 
170,– €
EZ im Anbau (Neu) 195,– €
EZ im Haupthaus 180,– €