Evangelisches Jugendwerk in Württemberg, Bergheim Unterjoch

Tolle Ferientage über Silvester

Ferientage für Familien über Silvester

Paul-Gerhard Stäbler
Paul-Gerhard Stäbler
Paul-Gerhard Stäbler
Winterurlaub mit der ganzen Familie: Ski fahren, geistlich auftanken, Spaß haben und die Gemeinschaft genießen.

Urlaub in den Allgäuer Bergen heißt für uns: Bewegung an der frischen Luft und gutes Essen, gemütliches Beisammensein, Zeit zur Erholung und gute Impulse. Ob Spaziergänge, Skifahren, Schneeschuhwandern, Schlittenfahren oder Ausflüge: Das Bergheim Unterjoch und seine Umgebung bieten uns dafür ideale Bedingungen.

Für jeden ist etwas dabei: z.B. Morgengebet, begleitete Skigruppen für Kids und Teens*, Kreativworkshops, Kinder- und Jugendprogramm, Bibelzeiten, Musik, buntes Abendprogramm und ein besonderer Silvesterabend. Ein perfekter Familienstart ins neue Jahr!

(Die Gemeinschaftsangebote sind abhängig von den im Winter geltenden Corona-Regelungen sh. FAQ).


* Information zu den Skigruppen:
Wir wollen bei ausreichender Schneelage begleitete Skigruppen für Kids und Teens ab 6 Jahren anbieten, die schon Ski fahren können. Skikurse für Anfänger, jüngere Kinder und Erwachsene können bei Bedarf bei den örtlichen Skischulen gebucht werden. Die Kosten dafür sind nicht im Freizeitpreis enthalten.
Verpflegung

Halbpension mit Lunchpaket

Unterbringung

in Familienzimmern

Anreise

privat

Reiseunterlagen

Personalausweis oder Reisepass

Sonstige Leistungen

Leitung, Skigruppenbegleitung

Sibylle und Paul-Gerhard Stäbler, Lisa Binder, Ann-Christin Gauss, Gianluca Giadone

Preis

Erwachsene ab 16 Jahren:
419,00 €
Jugendliche 12 - 15 Jahre:
364,00 €
Kinder 6 - 11 Jahre:
337,00 €
Kinder 3 - 5 Jahre:
287,00 €
Kinder 0 - 2 Jahre:
frei
 zzgl. Skipass

Umgang mit Corona?
Aufgrund der aktuellen Lage können wir heute nicht mitteilen ob die Freizeiten im Winter durchgeführt werden. Selbstverständlich haben wir die dynamische Situation im Blick und werden keine Freizeiten durchführen, wenn die Sicherheit der Gruppe nicht gewährleistet werden kann.
Wie bisher gilt: Auch im kommenden Winter möchten wir Ihr verlässlicher Freizeitanbieter sein.
Bei einer möglichen Freizeitenabsage des Reiseveranstalters aufgrund der Pandemie können Sie sich nach der derzeitigen Rechtslage auf die Reisebdingungen berufen und bekommen den Reisepreis selbstverständlich zurückerstattet bzw. müssen keinen Teilnehmerbeitrag bezahlen.
Für Ihre Stornierungen, welche nicht aufgrund der behördlichen Verbote ausgesprochen werden, müssen wir aber leider Stornierungskosten lt. unseren Reisebedingungen berechnen.