Evangelisches Jugendwerk Bezirk Marbach,

SOLA

14 Tage draußen zuhause

SOLA ist ein SOmmerLAger der besonderen Art. Denn SOLA steht für

S     Spiel, Sport & Sonne satt 
O     Ort: geheim! (toller Lagerplatz im schönen Franken)
M     Mitgestalten, Mitdenken, Mitleben und Mitbauen
M     Mitarbeiter, die dich anleiten, begleiten, ermutigen und herausfordern
E     Erlebnisreich: abgefahrene Aktionen und viel Abwechslung
R     Richtig leckeres Essen! (alleine deswegen lohnt sich SOLA schon)
    Lagerfeuer – schon mal darauf gekocht? Der MSTFK 3000+ macht’s möglich
    Abenteuertour: Dach über dem Kopf nicht garantiert…
    Gute Gemeinschaft & Gespräche, die tiefer gehen
E     Erfahrungen fürs Leben machen
    Richtig gute Freunde finden durch unser Zeltfamilien-Konzept

  

Unter kompetenter Anleitung werden wir gemeinsam unser eigenes Lager aufbauen. Sogar die Zelte. Dabei leben wir in Kleingruppen und gestalten unser jeweiliges Gebiet nach eigenen Vorstellungen.

  

Mit etwas Werkzeug, Schnur und genügend Bauholz entsteht so innerhalb kürzester Zeit unser neues Zuhause.

  

Aber auch außerhalb der Bauzeit erleben wir Höhen und Tiefen miteinander, kommen ins Gespräch über Gott und die Welt, finden kreative Lösungen für Probleme und feiern natürlich auch unsere Erfolge gebührend.

  

SOLA ist jedes Jahr eine absolut erlebnisreiche, herausfordernde und lustige Zeit, an die du dich noch lange erinnern wirst.

  

P.S.: Ja, es gibt ein festes Sanitärgebäude ;-)


  

Leitung: Johannes Stelzner und sein outdoorkompetentes SOLA-Team

Informationen:
Verbindlicher Info-Abend für Neue: 07.07.2021
(Ev. Gemeindehaus Oberstenfeld, Berggasse 11), 20.00 Uhr

Min-TN:     24 (bis 30.05.2021)
Max-TN:    42
Verpflegung

Vollpension

Unterbringung

Übernachtung in selbstgebauten Häusern

Anreise

Hin- und Rückfahrt mit der Bahn

Reiseunterlagen

Personalsausweis / Reisepass

Sonstige Leistungen

Vollpension, Programm, Übernachtung in selbstgebauten Häusern, zzgl. Eintrittsgelder Aktiv-Tag (ca. 15 EUR)

Wie werden die Mitarbeiter ausgewählt?
Unser Zeltlager werden von einem engagierten Team aus Ehrenamtlichen durchgeführt. Und dabei sind wir ganz schön professionell. Bei der Auswahl unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter legen wir viel Wert auf Schulung und auf Erfahrung im Umgang mit Kindern durch die örtliche Gruppenarbeit. Zudem werden sie in der Vorbereitungsphase durch unsere hauptamtlichen Mitarbeiter begleitet.
Muss ich Mitglied der evangelischen Kirche sein, um mein Kind mit dem Bezirksjugendwerk Marbach auf Freizeit schicken zu können?
Die Mitgliedschaft in einer Kirche ist keine Voraussetzung für die Teilnahme an unseren Freizeiten. Wir freuen uns über jeden, der mit uns unterwegs ist!!!