Evangelisches Jugendwerk Bezirk Brackenheim,

Wandertage ladies only 2021

#wanderlust #derbergruft

Unter neuer Leitung sind die Wandertage für Frauen zurück und wir machen uns auf zu zwei der schönsten Allgäuer Höhenwege. Am ersten Tag führen uns rauschende Bäche, wunderschöne Wasserfälle und weitläufige Almwiesen hinauf zur Unterkunft für die anstehende Nacht. Das Prinz-Luitpold-Haus bietet auf1846 m neben 280 Schlafplätzen auch eine herrliche Aussicht und liegt direkt neben einem See. Gestärkt geht es am darauffolgenden Tag auf unseren ersten Gipfel, das Laufbacher Eck. Bevor wir zur zweiten Hütte, dem Edmund-Probst-Haus, gelangen, gehen wir noch über den Zeigersattel und kommen unterwegs an blumenreichen Bergwiesen vorbei. Wer nach dieser Tagesetappe noch Körner haben sollte oder vor den Tagestouristen am Edmund-Probst-Haus fliehen möchte, kann noch weitere 300 Höhenmeter hinter sich lassen und das Nebelhorn besteigen. Der letzte Tag führt uns zum Gipfel des Großen Daumen und an malerischen Seen vorbei, bevor wir schließlich zurück zum Ausgangspunkt gelangen.

Körperliche Anforderungen:

Kondition für 6-8 Stunden Gehzeit,

Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind unerlässlich!

Bei schlechter Wetterprognose behalten wir uns Routenänderungen vor.

Leitung: Corinna Sommer und Jacqueline Eckert

 


Verpflegung

Fahrt, Reiseleitung, Versicherung, Organisation der Unterkünfte

Unterbringung

Berghütte (Kosten ca. 100€ werden direkt an der Hütte abgerechnet)

Anreise

Fahrt mit Mietwagen

Reiseunterlagen

Personalausweis, Krankenkassenkarte

Sonstige Leistungen

Reiseleitung Versicherung Organisation der Unterkünfte

Unterlagen / Download