Evangelisches Jugendwerk Bezirk Ulm,

5 Tage auf dem Kocher-Jagst-Radweg

Ein Abenteuer auf 2 Rädern

Sehnsucht nach Freiheit?
Die erlebst du vermutlich am besten draußen in der Natur! Wir starten gemeinsam zu fünf unvergesslichen Tagen auf dem Kocher-Jagst-Radweg. Beim Radeln in toller Umgebung ist viel Zeit zum Schwätzen, in Pausen genießen wir super Gemeinschaft, hören einen kleinen Impuls und freuen uns abends, wenn wir am Etappenziel angekommen sind. Lustige Spiele-Runden, Eis essen usw. dürfen natürlich auf keinen Fall fehlen, denn der Spaß miteinander soll nicht zu kurz kommen. Bist du dabei?

Die einzelnen Etappen:

23.05.: Fahrt mit der DB nach Aalen und mit dem Rad nach Schwäbisch Hall (66 km)

24.05.: Von Schwäbisch Hall nach Schöntal (59 km)

25.05.: Von Schöntal nach Kirchberg/Jagst (63 km)

26.05.: Chillen und Genießen in Kirchberg/Jagst; spätnachmittags radeln wir gemütlich nach Crailsheim (14 km)

27.05.: Von Crailsheim nach Aalen (41 km). Noch ein Abschiedsgruppenbild und dann mit der DB zurück nach Ulm.

Special: Wir starten am 06.03. oder 20.03. (je nach Wetter und Coronabe­schränkung­en) zu einer Trainingsrunde, die ca. 50 km lang sein wird. Hier kannst du teilnehmen und die Tour nutzen, um andere kennenzulernen oder einfach einen schönen Tag zu erleben. Falls du dir unsicher bist, ob du dir mit der Anmeldung zur Freizeit zu viel zumutest, finde doch bei dieser Tour heraus, ob du doch trainierter bist als gedacht :). Den definitiven Termin erfährst du rechtzeitig vorher.

Voraussetzungen sind ein verkehrstaugliches Fahrrad mit Gepäckträger, Fahrradtaschen und Helm.

Die Freizeit findet statt in Kooperation mit der Evang. Christuskirchengemeinde Ulm und Evang. Martin-Luther-Kirchengemeinde Ulm.


Verpflegung

Frühstück, Picknick am Mittag, Abendessen

Unterbringung

in Mehrbettzimmern

Anreise

Fahrt mir der DB von Ulm nach Aalen; Fahrt mit der DB von Aalen nach Ulm

Sonstige Leistungen

kleine Specials

Anja Kutter

und Team

Preis

285,00 €
Bei finanziellen Engpässen wenden Sie sich gern vertrauensvoll an Anja Kutter (a.kutter@ejw-ulm.de, 0151 – 12318631), wir schauen, dass jede/r mitkommen kann.

Die Hälfte der Plätze ist bis zum 26.03.2021 TeilnehmerInnen aus dem Ulmer Westen vorbehalten. Jugendliche aus anderen Stadtteilen und dem Kirchenbezirk können sich bereits ebenfalls ab sofort anmelden und erhalten nachrangig einen Platz. Die entsprechende Info erfolgt zeitnah.

Unterlagen / Download