ejh,

Segelfreizeit

Wolltest du schon immer einmal einen Segeltörn machen?
Ein Urlaub voller Erlebnisse und Mee(h)r?
Dann bist du bei unserer Segelfreizeit auf der Ostsee genau richtig!

Ob Dänemark oder Deutschland, Städte oder ruhige Inseln – die Route und das Programm gestalten  wir während des Segelns gemeinsam. Als grobes Ziel peilen wir die Dänische Südsee an, auch wenn letztlich Wind und Wellen entscheiden, wohin unsere Reise geht. Jeden Abend werden wir einen Hafen anfahren und dort auf dem Schiff übernachten.

Das Miteinander steht bei dieser Freizeit im Mittelpunkt, denn Einkaufen, Kochen, Aufräumen, und das Segeln selbst kann nur unter der Beteiligung von allen gelingen.

Die Freizeit startet am 22. August frühmorgens, damit wir nachmittags an Bord gehen können. Am 28. August werden wir das Schiff mittags verlassen und spätabends in Heidenheim ankommen.

Melde dich schnell an und sichere dir einen Platz auf dem Segelschiff Fortuna.

Hinweise:

Bei einer Anmeldung setzen wir voraus, dass du mindestens 15 Minuten frei schwimmen kannst.

Im August wird es online ein Vortreffen geben. Dort können wir uns als Gruppe schon einmal kennen lernen. Außerdem bekommt ihr dort weitere Infos über das Segeln, die An- und Abreise und die Fortuna. Der Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Verpflegung

Vollverpflegung

Unterbringung

Auf dem Schiff

Anreise

In Kleinbussen

Sonstige Leistungen

An- und Abreise, Unterkunft, Verpflegung, Programm

Matthias Kenntner

Claire Schramm

Manuel Schramm