Christliche Gemeindereitschule e.V.,

BIBLE-LARP 2022: BLUT

für Erwachsene jeden Alters, die ihren ganz eigenen Zugang zu biblischen Erzählungen suchen

Und wieder ziehen die Hibraim, der ganze Beduinenstamm mit allen seinen Sippen und Herden weiter: anderen Ländern, anderen Zeiten entgegen.

Nach einem langen Tag näherte sich Salome spät abends dem Heim ihrer Familie. – Ein eigenartiger, unerwarteter Geruch lag in der Luft. Sie stieg über einen Stein und griff in etwas Nasses, Zähes. Es war – Blut. Sie blickte um sich und entdeckte hier und da überall um sich herum Blutlachen. Ein unterdrückter Schrei kam über ihre Lippen, als sie jetzt an ihre Familie dachte. Sie begann zu laufen ...

Daneben wartet auf uns der raue Alltag eines Hirtenvolkes: Der ewige Kampf um das knappe Wasser und die Sorge um die Schaf- und Ziegenherden, die Zubereitung der Lebensmittel und der Mahlzeiten, sorgsame Versorgung von Wunden, die Herstellung einfachster Alltagsgegenstände aus Schafwolle, Leder und mehr – all das erfordert äußerste Kunstfertigkeit und Hingabe. Wie gut, dass kundige Handwerker, Heiler und Hirten uns einführen. Die ersten Pferde tauchen in der Region auf und werden zu wichtigen Begleitern. Wer möchte, kann sie unter fachkundiger Anleitung reiten.

Weitergehende Infos:

BLUT ist ein rund 4-tägiges Erlebnis-Camp für Erwachsene. Du lebst in Beduinenzelten, lernst viele Dinge aus dem täglichen Leben von Beduinen kennen. Du schlüpfst in eine fremde Rolle und bist zwei Tage lang ein anderer. So erlebst du eine biblische Erzählung voller Abenteuer. Authentisch, aufregend, echt.

Jeder Erwachsene kann daran alleine, mit seinen Freunden, seinem (Haus- oder Jugend-) Kreis oder bei entsprechender Abenteuerlust mit Familie teilnehmen. Diese Freizeit folgt dabei der Art und Weise, wie etwa Mittelalter-LARPs funktionieren. Nur eben in der Welt der Bibel.

Und was kann Dir das bringen?

Die Chroniken von Canaan setzen die großen Erzählungen der Bibel als Bible-LARP (live-action-role-play, also Live-Rollenspiel) um und lassen dich zu einem Teil der Geschichte werden. Bei diesem Bible-LARP tauchst du in die Welt des Alten Orients ein, die zwei extreme Seiten hat: Den harten Alltag der Menschen voller Arbeit und Gefahren einerseits, eine geradezu phantastische Welt zwischen hier und dort, zwischen Diesseits und Jenseits voll von Gott und Göttern andererseits. Du wirst dich in diesen beiden Welten bewegen, den alten Geschichten auf den Grund gehen, Geheimnisse lüften und den Alltag bestreiten.

Wie haben die Menschen dieser Erzählungen ihren gewöhnlichen Alltag gelebt? Welche Erfahrungen haben sie mit dem Licht aus der jenseitigen Welt gemacht? – Bei vielen LARPs spielt Magie an dieser Stelle eine große Rolle. Magische Fähigkeiten hast du im Bible-LARP nicht, sondern du lernst immer wieder die außergewöhnlichen Fähigkeiten des einen Gottes kennen.

Du wirst in den Chroniken von Canaan ein Handwerk lernen, das dir und deinem Stamm im Alltag und in schwierigen Lagen helfen kann. Dabei kannst du auch – je nach Ausbildung – mit und an Pferden arbeiten. In deinem Stamm wirst du gemeinsam mit den anderen Mitgliedern essen, trinken und die Herausforderungen des Tages meistern.

Verpflegung

Vollverpflegung

Unterbringung

Unterkunft im Beduinenzelt auf dem Feldbett

Sonstige Leistungen

Kleidung und Ausrüstung findet ausschließlich aus dem Fundus statt (gegen Pfand).

Thomas Wingert

Kontaktdaten:

Thomas Wingert

Tel 07387 9872249
Mobil 015151495778
Fax 07387 9842243

thomas@ponyritt.de

Unterlagen / Download